Wallach Störche - Rheingold Natur- und Tierfotografie

Menü
Projekt Bislicher Insel
Reise durch die Welt einer der noch wenigen vorhandenen Auenlandschaften in Deutschland
Rheingold Natur- und Tierfotografie
Direkt zum Seiteninhalt

Wallach Störche

Andere Örtlichkeiten
Im Rheinvorland bei Rheinberg Wallach wuchsen aufgrund des verunreinigten Nestes die ersten Störche mit einem zum Teil erdfarbenen Federkleid auf. Einige Aufnahmen vermitteln den Eindruck, als wären sie fast vor dem Nest entstanden. Das ausgeprägte Sozialverhalten der Störche kann bei den Adulten sowie bei der gegenseitigen Körperpflege der Jungtiere beobachtet werden. Beindruckend waren die durch die adulten Störche angeregten Flugübungen der Jungtiere. Die jungen Störche wurden aufgrund des heißen Sommers durch die Adulten mit Wasser versorgt. Die eingestellten Aufnahmen sind nur ein kleiner Teil der fotografischen Begleitung, die über gut drei Monate stattfand und einen tiefen Einblick ins Leben der Störche präsentiert.


.









.










.

Liebe, Nestausbau und auf den Nachwuchs warten

Die Kleinen sind endlich geschlüpft






.
Der Naturschutz stand vorrangig vor dem gewünschten fotografischen Erfolg. Aus diesem Grund wurde bei der Erstellung der Aufnahmen vermieden, eine Störung des Lebensraum dieser prachtvollen Tiere herbeizuführen. Das Projekt "Bislicher Insel" nimmt zwischenzeitlich einen Zeitraum von vier Jahren ein und setzt die Bereitschaft voraus, die von der Jahreszeit geprägten Themen zeitnah zu begleiten.
Sehr geehrte Gäste,
herzlich Willkommen im Naturschutzgebiet Bislicher Insel. Genießen Sie die Aufnahmen der wunderbaren Tierwelt in dieser Auenlandschaft am Niederrhein, die Ihnen einen Einblick in die Lebensweise der tierischen Bewohner vermittelt.
Wolfgang Charles Borther Straße 249 47495 Rheinberg Fon 02802 8007323 Mobil 0176 75 77 47 54 E-Mail info@rheingold.nrw
Zurück zum Seiteninhalt